Archivierter Artikel vom 13.03.2014, 11:43 Uhr
Plus
Bullay/Koblenz

Richter entschieden: Bluttat von Bullay war kein Mord

Rentner Ruprecht Drathen (81) aus Bullay wurde nachts in seinem Schlafzimmer von zwei Geschwistern überfallen – und getötet. Haupttäter Peter B. (40) und seine Schwester (28) standen Mitte Dezember wegen Mordes vor dem Landgericht Koblenz. Doch die Richter entschieden: Die Bluttat war kein Mord, sondern eine versuchte besonders schwere räuberische Erpressung mit Todesfolge.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 16 weitere Artikel zum Thema