Archivierter Artikel vom 11.05.2020, 21:24 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Regeln in Corona-Zeiten: Das droht Schülern, die keine Maske tragen

Könnte der Nahverkehr zum Corona-Hotspot werden, weil es bei der Maskenpflicht in Bussen zu viele Ausnahmen gibt? Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi befürchtet dies. Ein zentraler Kritikpunkt: Busfahrer dürfen Schüler, die keine Maske tragen, nicht von der Fahrt ausschließen. Der Sprecher des Bildungsministeriums, Henning Henn weist indes weit von sich, dass Tausende Schüler einen Freibrief in Bussen haben. Auch sie müssen im Nahverkehr und auch auf dem Pausenhof Mund und Nase bedecken – ob mit Maske oder einem Schal, betont er gegenüber unserer Zeitung.

Ursula Samary Lesezeit: 1 Minuten
+ 3736 weitere Artikel zum Thema