Archivierter Artikel vom 27.06.2013, 11:48 Uhr

Prügelvideo: Beamte müssen vorläufig in andere Dienststellen

Koblenz/Westerburg – Nach der Staatsanwaltschaft hat sich auch der Koblenzer Polizeipräsident zu dem Prügelvideo geäußert: Er kündigt eine „umfassende Aufklärung des Sachverhalts“ an, nachdem ein Video zeigt, wie ein Festgenommener geschlagen und getreten wird.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net