Archivierter Artikel vom 15.02.2013, 07:15 Uhr
Plus
Koblenz/Mayen

Prozess: Junger Mann sticht bei einer Massage zu

Ein Messerstecher (21) aus Mayen steht vor Gericht: Er wollte seine Freundin (20) zur Rede stellen. Er wollte wissen, ob sie ihn betrügt. Er wollte Schluss machen und nach Berlin ziehen. Ob es tatsächlich so war, ist nicht restlos geklärt. Fest steht nur: Der 21-Jährige massierte seine Freundin – und rammte ihr plötzlich ein Messer in den Rücken.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema