Nürburgring

Private Ring-Betreiber wollen nun 49 Stellen weniger abbauen als bislang geplant

Nürburgring. Die private Betreibergesellschaft Nürburgring Automotive GmbH (NAG) will nun noch 92 der 338 Stellen am Nürburgring abbauen – 49 weniger als geplant. Die Gewerkschaft Verdi indes spricht von "Schönrechnerei".

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net