Archivierter Artikel vom 27.01.2017, 16:33 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Posse um Pfandpflicht für Wein- und Sektflaschen

„Pfand oder kein Pfand für Weinflaschen?“: So hat die rheinland-pfälzische CDU eine Pressemitteilung überschrieben. Adressat war Landesumweltministerin Ulrike Höfken (Grüne), die sich umgehend wehrte: Rheinland-Pfalz habe sich immer gegen eine Pfandpflicht für Weinflaschen ausgesprochen und werde das auch weiterhin tun. Einer solchen Forderung würde man nie zustimmen.

Von Gisela Kirschstein Lesezeit: 2 Minuten