Archivierter Artikel vom 08.11.2017, 13:46 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Pflege-Notstand im Land verschärft sich: Tausende Fachkräfte fehlen

Es wird die große Herausforderung für die Gesellschaft in den kommenden Jahren: Die Zahl der Pflegebedürftigen wird allein in Rheinland-Pfalz bis zum Jahr 2035 um 45.600 Personen steigen – das wären knapp 40 Prozent mehr als jetzt. Langfristig, also bis zum Jahr 2060, könnte es sogar 90 Prozent mehr Pflegebedürftige geben. Schon 2035 fehlen damit rund 8400 Plätze in stationären Pflegeeinrichtungen und Tausende von Pflegern – wenn jetzt nicht gegengesteuert wird.

Von Gisela Kirschstein Lesezeit: 4 Minuten