Archivierter Artikel vom 30.06.2010, 11:09 Uhr
Pfalzfeld

Ohne Worte: Täter rauben Spielcasino aus / vorne

Zwei maskierte Männer haben am frühen Mittwochmorgen ein Spielcasino im Industriegebiet Pfalzfeld überfallen.

Pfalzfeld – Zwei maskierte Männer haben am frühen Mittwochmorgen ein Spielcasino im Industriegebiet Pfalzfeld überfallen.

Während der Tat gegen 4.20 Uhr sprachen beide Täter kein Wort: Im Kassenbereich hielt ein Täter einer Angestellten ein Messer vor das Gesicht. Gleichzeitig nahm sein Komplize die Tageseinnahmen aus der Kasse. Anschließend verließen die Männer die Spielothek durch den Haupteingang. Die Polizei vermutet, dass ein dritter Komplize mit einem Fluchtfahrzeug vor dem Gebäude wartete.

Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen bislang ergebnislos. Dennoch: Im Zusammenhang mit dem Raubüberfall könnte ein zuvor begangener Tankbetrug in Pfalzfeld stehen. Dort betankten Unbekannte einen grüne Pkw mit AW-Kennzeichen ohne zu bezahlen.

►Mehr zum Überfall in der Donnerstagsausgabe der Rhein-Hunsrück-Zeitung