Archivierter Artikel vom 21.10.2020, 06:00 Uhr
Plus
Germersheim

Obduktionsergebnis liegt vor: Mädchen starb nicht wegen Maskenpflicht im Bus

Der Tod eines 13 Jahre alten Mädchens Anfang September nach der Fahrt in einem Schulbus im Landkreis Germersheim ist nicht auf das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes zurückzuführen. Das hat die Staatsanwaltschaft Landau mitgeteilt.