Archivierter Artikel vom 12.03.2014, 06:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Nürburgring-Verkauf: Für den Freizeitpark bleibt nur die Abrissbirne

Robertino Wild hatte gerade den Zuschlag für den Nürburgring bekommen. Aber auf dem Podium im Koblenzer Hotel „Contel“ wirkte der Capricorn-Boss am frühen Abend vor allem erschöpft.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 142 weitere Artikel zum Thema