Archivierter Artikel vom 28.03.2014, 06:00 Uhr
Plus
Koblenz/Nürburg

Nürburgring: Für Deubel geht es ums Ganze

Für Ex-Finanzminister Ingolf Deubel (SPD) geht es heute vor dem Koblenzer Landgericht im Nürburgring-Prozess ums Ganze, wenn sein Bad Dürkheimer Strafverteidiger Rüdiger Weidhaas gegen Anklägerin Martina Müller-Ehlen antritt. Kann er die schweren Vorwürfe widerlegen und die Wirtschaftsstrafkammer unter Vorsitz von Winfried Hetger von Deubels Unschuld überzeugen?

Lesezeit: 2 Minuten
+ 65 weitere Artikel zum Thema