Plus
Rheinland-Pfalz

Neue Regeln: Die Ferien in Rheinland-Pfalz werden flexibler

Drei Kinder freuen sich auf die Ferien.
Drei Kinder freuen sich auf die Ferien. Foto: dpa

Die Winter- und Pfingstferien kommen: Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Vera Reiß (SPD) hat im Landtagsausschuss die Schulferienregelung für die Jahre zwischen 2018 und 2024 vorgestellt. Dabei wird es 2019, 2020 und 2022 erstmals in der Woche vor Fastnacht einwöchige Winterferien geben.

Lesezeit: 1 Minute
2021, 2023 und 2024 sind knapp zweiwöchige Pfingstferien vorgesehen. Auch die Zahl der von den Schulen frei wählbaren beweglichen Ferientage soll ab 2017 von derzeit vier auf sechs angehoben werden. Dafür werden Weihnachts- und Osterferien verkürzt. Pfingst- und Winterferien werden dann eingeschoben, wenn die Unterrichtsblöcke ohne Unterbrechung zu lang sind. Grundlage ...