Archivierter Artikel vom 21.10.2015, 17:20 Uhr
Plus
Birkenfeld

Nationalpark: Fest soll etabliert werden – US-Generalkonsul zu Besuch

Schon bei der fulminanten Eröffnung des Nationalparks Hunsrück-Hochwald im Mai wurden Stimmen laut, die sich alle Jahre wieder ein Nationalpark-Fest wünschten – natürlich in kleinerem Rahmen. Der inzwischen mehr als 520 Mitglieder starke Freundeskreis hat diesen Gedanken aufgegriffen – und ist damit auch beim neuen amerikanischen Generalkonsul James W. Hermann auf offene Ohren gestoßen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 105 weitere Artikel zum Thema