Archivierter Artikel vom 08.08.2014, 18:06 Uhr
Plus
Koblenz

Närrisch? Staatsanwaltschaft gibt Karnevalsverein Geld für Hallenbau

Wirbel um den renommierten Koblenzer Karnevalsverein Funken Rot-Weiß: Der Vereinspräsident bat die Leitung der Staatsanwaltschaft Koblenz um 55.000 Euro Zuschuss für den Kauf und die Renovierung einer Turnhalle – und erhielt diesen auch. Brisant ist daran: Der Vereinspräsident ist selbst Beamter der Staatsanwaltschaft Koblenz, arbeitet dort in der Geschäftsstelle.

Lesezeit: 3 Minuten