Archivierter Artikel vom 07.12.2017, 13:06 Uhr
Plus
Wörth am Rhein.

Nach Verkehrsunfall in Wörth: Säugling erlag schweren Verletzungen

Nach dem schweren Verkehrsunfall in Wörth am Rhein ist ein neun Monate alter Säugling im Krankenhaus gestorben. Das teilte die Polizei am Donnerstag in Landau mit. Bei dem Zusammenprall zweier Autos waren am Sonntagabend neben dem Baby fünf Menschen verletzt worden – drei davon schwer.

Lesezeit: 1 Minuten