Nach schwulenfeindlichen Äußerungen: CDU geht gegen Heibel vor

Wallmerod/Montabaur – Dass Homosexualität nicht mehr strafbar ist, ist für Sven Heibel, CDU-Ortsbürgermeister von Herschbach im Westerwald, kein Grund zur Freude. Nach dieser Äußerung auf Facebook verliert er nun Amt um Amt. Auch seine Parteimitgliedschaft ist in Gefahr.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net