Archivierter Artikel vom 12.03.2014, 13:27 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Nach Betrugsvorwürfen: Lotto-Geschäftsführer bittet um Vertragsauflösung

Der Geschäftsführer von Lotto Rheinland-Pfalz, Hans-Peter Schössler, hat den Vorsitzenden des Aufsichtsrates, Salvatore Barbaro, um vorzeitige Auflösung seines Dienstvertrages gebeten. Der genaue Zeitpunkt seines Ausscheidens aus dem Unternehmen steht noch nicht fest.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema