Simmern

Monster auf vier Rädern rollen in Simmern an

Sie fahren auf den Hinterrädern, drehen sich um 180 Grad und walzen dutzende Schrottautos platt: Mehrere tonnenschwere Monstertrucks rollen am Wochenende in Simmern an.

Auf dem Festplatz an der Gemündener Straße können Zuschauer am Samstag, 18. September, eine spektakuläre Monstertruck-Show erleben. Los geht’s ab 18 Uhr. Am Sonntag beginnt das Programm bereits um 15 Uhr. Dabei bieten die Vollblutartisten der Familie Lemoine den Besuchern auch außergewöhnliche Motorrad- und Autoakrobatik.



Archivierter Artikel vom 15.09.2010, 11:42 Uhr