McDonald's versucht's mit geistiger Nahrung

Plastikmonster, Comicfiguren, Filmhelden en miniature – die Frikadellenbräter von McDonald's unternehmen allerhand, um schon die Kleinsten für ihren Imbiss zu begeistern. Nun hat sich der Marktführer einen Partner ins Boot geholt, der dem Image der Fastfoodkette ein wenig mehr Glanz verleihen soll: die Stiftung Lesen, jene Bildungsbehörde, die Kindern und Jugendlichen den Blick ins Buch schmackhaft machen soll.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net