Plus
Rheinland-Pfalz

Massive Kritik am Flutmanagement: So reagiert ADD-Präsident Linnertz auf die Vorwürfe

Die Kritik am Krisenmanagement der Katastrophenschutzbehörde, der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD), fiel zuletzt heftig aus: Die ADD hatte ab dem 17. Juli 2021 für das Land vom von der Flut betroffenen Kreis Ahrweiler die Einsatzleitung übernommen. Jetzt sagte der 46-Jährige zum dritten Mal im parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur Flutkatastrophe aus – und nahm zu den Vorwürfen Stellung.

Von Bastian Hauck
Lesezeit: 5 Minuten
+ 1765 weitere Artikel zum Thema
Archivierter Artikel vom 23.01.2023, 18:22 Uhr