Archivierter Artikel vom 15.06.2021, 06:00 Uhr
Plus
Mainz/Berlin

Maskenlos zurück in die Krise? Experten warnen vor neuer Welle bei unvorsichtigem Vorgehen

Eine generelle Aufhebung der Maskenpflicht in Deutschland könnte nach Ansicht von Wissenschaftlern ein Wiederaufflammen der Pandemie nach sich ziehen. „Wenn wir nach dem Wegfall der Testpflicht in vielen Situationen nun auch noch die Maskenpflicht fallen lassen, sind wir im Grunde in einem ungestörten Leben wie vor der Pandemie“, sagte Eberhard Bodenschatz vom Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation in Göttingen. Das Virus aber sei noch da und wesentlich infektiöser durch Mutationen. „Warum soll die Pandemie dann nicht wiederkommen?“

Von us/ck/dpa Lesezeit: 3 Minuten
+ 4792 weitere Artikel zum Thema