Archivierter Artikel vom 01.02.2018, 17:56 Uhr
Plus
Ober-Olm

„Margittche“: Die Botschafterin der Lebensfreude

Der große, schwarze Flügel im Wohnzimmer erinnert daran, dass hier eine Vollblutmusikerin wohnt. „Ich wollte immer auf die Bühne, als kleines Kind schon“, erzählt Margit Sponheimer. Die Grande Dame der Mainzer Fastnacht wurde berühmt mit Liedern wie „Am Rosenmontag bin ich geboren“. Was aber viele nicht wissen: Sponheimer war die erste Frau, die Fastnachtslieder auf einer Bühne vor großem Publikum sang. Am 7. Februar wird sie 75 Jahre alt, erstaunlich.

Lesezeit: 3 Minuten