Andernach/Koblenz

Mann ersticht seine Ehefrau, zeigt aber keine Reue

Er hat seine Ehefrau getötet. Er hat mehrfach mit einem Küchenmesser auf sie eingestochen. Aber: Er zeigt keinerlei Reue. Er hat sich für die furchtbare Tat noch nicht einmal entschuldigt. Und es ist fraglich, ob er sie überhaupt verstanden hat.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net