Archivierter Artikel vom 28.04.2019, 22:01 Uhr
Plus
Mainz

Mainzer Weinbörse: Winzer schwimmen auf einer Erfolgswelle

„Prüm Blue“ heißt der trockene Riesling beim renommierten Weingut Prüm aus Bernkastel-Wehlen an der Mosel. „Das ist ein Easy-Drinking-Wein“, sagt Anita Brandl, „wir haben den Namen bewusst gewählt, als moderne Linie.“ Der „Prüm Blue“ ist der Einstiegswein aus dem Hause Prüm, „Gutswein“ in der Qualitätspyramide des Verbands der Prädikatsweingüter (VDP) genannt. „Der Gutswein wird vielfach unterschätzt“, sagt Brandl, „dabei zeigen wir genau damit, was wir können.“ Genau diese Einstiegsweine will der VDP in diesem Jahr stärker herausheben.

Von Gisela Kirschstein Lesezeit: 3 Minuten