Mainzer Psychtherapeutin: Wie die Seele diese Krise meistern kann

Ängste gehören zum Berufsalltag der Mainzer Psychotherapeutin Sabine Maur. Aber nie zuvor saß sie letztlich im gleichen Boot mit ihren Patienten. Denn die Corona-Pandemie betrifft alle. Doch die Vorsitzende der rheinland-pfälzischen Psychotherapeutenkammer hat einen ganzen Werkzeugkasten an Instrumenten, um mit den Ängsten umzugehen. Welche das sind und wie diese Krise unsere Gesellschaft verändern wird, darüber spricht die 48-jährige, gebürtige Neuwiederin im Interview mit unserer Zeitung:

Christian Kunst Lesezeit: 7 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net