Archivierter Artikel vom 01.02.2013, 05:53 Uhr
Plus
Mainz

„Mainz bleibt Mainz...“-TV-Sitzung: SWR steht zum Auftritt von Lars Reichow

Auch der einfache Fernsehzuschauer weiß es inzwischen: Das Programm der Mutter aller TV-Sitzungen, „Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht“, ist ein höchst komplizierter, diplomatischer Drahtseilakt. Derzeit machen die zuständigen SWR-Redakteure Dudek und Christ ihre zweite Runde bei den Vereinen, um das Programm endgültig festzuklopfen. Einige Aktive sind aber bereits gesetzt.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema