Archivierter Artikel vom 15.11.2012, 17:27 Uhr
Koblenz

Lottogewinn im Rhein-Lahn-Kreis: Millionär gesucht

Ein Lottospieler aus dem Rhein-Lahn-Kreis hat mehr als 3,6 Millionen Euro in der Zusatzlotterie Spiel 77 gewonnen.

Da er seinen Tippschein ohne Kundenkarte abgegeben habe, sei er noch nicht bekannt und müsse sich nun in den kommenden 13 Wochen melden, teilte Lotto Rheinland-Pfalz am Donnerstag in Koblenz mit.

Der Neu-Millionär habe für seinen Tippschein 9,35 Euro bezahlt.