Archivierter Artikel vom 16.11.2012, 21:58 Uhr
Plus
Ochtendung

Lidl-Markt überfallen: Täter flüchten zu Fuss

Zwei junge Männer haben am Freitag kurz vor Geschäftsschluss um 20 Uhr den Lidl-Markt in Ochtendung (Kreis Mayen-Koblenz) überfallen. Sie erzwangen mit vorgehaltener Pistole die Herausgabe der Einnahmen und flüchteten mit ihrer Beute zu Fuß. Wie viel sie mitgenommen haben, wird nicht bekannt gegeben.