Archivierter Artikel vom 24.12.2016, 12:22 Uhr
Plus

Leitartikel von Chefredakteur Christian Lindner: Sehen wir das Licht und betonen wir die Dunkelheit nicht über

Endlich ist es Weihnachten. Endlich! Damit ist nicht der uns allen noch gut erinnerliche kindliche Wunsch gemeint, es möge doch bitte endlich Heiligabend werden, damit sich lang gehegte Wünsche nach ersehnten Geschenken erfüllen. Nein, wir alle haben in diesem Jahr, mehr als in den Jahren zuvor, gespürt: Diese Zeiten erschöpfen uns. Diese Welt da draußen verunsichert uns. Die Welt wirkt aus den Fugen geraten, und wir sind dem ausgeliefert.

Lesezeit: 4 Minuten