Archivierter Artikel vom 25.06.2010, 22:36 Uhr
Koblenz

Landtagswahl: Koblenzer CDU nominiert Biebricher – Hörter unterliegt

Wechselfieber auch bei der Koblenzer CDU: Mit 41 zu 39 Stimmen hat die Partei im linksrheinischen Wahlkreis 9 den Herausforderer Andreas Biebricher zum Kandidaten für die Landtagswahlen im kommenden Jahr gewählt.

Biebricher ist stellvertretender Kreisvorsitzender in der Stadt Koblenz und stellvertretender Vorsitzender der CDU-Stadtratsfraktion. Er setzte sich gegen Michael Hörter durch, der den Wahlkreis seit 1996 im Mainzer Landtag vertritt. Hörter ist innenpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion.