Archivierter Artikel vom 23.01.2015, 06:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Lärm im Mittelrheintal: Bahn soll selbst für Schutz zahlen

Die Bahn soll sich nach dem Willen von Rheinland-Pfalz und Hessen stärker an den Kosten für den Lärmschutz im Mittelrheintal beteiligen. Die Landesverkehrsminister Roger Lewentz (SPD) und Tarek Al-Wazir (Grüne) begründen dies mit dem schlichten Verursacherprinzip: Wer Lärm macht, soll auch für den Schutz zahlen.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema