Andernach

Komplizierter Streit um begehrte Lieferverträge: Andernach will 20 Millionen Euro von RWE

David gegen Goliath oder: Die Stadtwerke Andernach kämpfen mit einer Millionenklage gegen den traditionellen Energiekonzern RWE. Zu Recht, wie das Oberlandesgericht (OLG) in Koblenz jetzt bescheinigte. „Die Millionenklage ist dem Grunde nach gerechtfertigt“, erklärte das OLG. Das Urteil ist für die Stadtwerke eine wichtige Etappe im zähen Rechtsstreit um Lieferverträge und immerhin 20 Millionen Euro.

Ursula Samary Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net