Archivierter Artikel vom 20.08.2020, 22:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz/Köln

Komplettes Verbot oder Feiern auf Abstand? So planen Karnevalisten die Corona-Session

Man stelle sich einen Rosenmontagszug vor, bei dem Wagen und Musiker auf der Straße stehen, während die Zuschauer links und rechts vorbeimarschieren. Wer glaubt, diese Idee sei ein schlechter Scherz, liegt falsch. Denn dieses Szenario gehört in den närrischen Hochburgen am Rhein tatsächlich zu den ernsthaft diskutierten Vorschlägen, wie man trotz Corona Fastnacht oder Karneval feiern könnte. Eines scheint jetzt schon klar: Die fünfte Jahreszeit wird diesmal nicht in gewohnter Form stattfinden können.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 3227 weitere Artikel zum Thema