Archivierter Artikel vom 25.04.2014, 06:00 Uhr
Rheinland-Pfalz

Kommunalwahl: Frauenquoten auf Wahllisten verwirren

Die amtlichen Bekanntmachungen zu den Bewerberlisten für die Kommunalwahl am 25. Mai sind für einige Leser „eine Geschichte aus dem Tollhaus“, weil der Verfassungsgerichtshof in einer Eilentscheidung alle Frauenquoten auf den Stimmzetteln verboten hatte – auch die Aufschrift, dass Frauen und Männer nach dem Grundgesetz gleichberechtigt sind.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net