Archivierter Artikel vom 11.08.2015, 18:57 Uhr
Plus
Mittelrhein

Klare Absage an Windkraft im Welterbe

Die Regionalbehörden im Mittelrheintal wollen die jüngste Diskussion über Windräder am Rande der Welterbe-Region abhaken. Als Zusammenschluss der Kommunen und der beiden Bundesländer Rheinland-Pfalz und Hessen appelliert der Zweckverband Welterbe Oberes Mittelrheintal an alle Beteiligten, eindeutig für den Erhalt und die Weiterentwicklung des Welterbes einzutreten. Der Planung von Windkraftanlagen im Geltungsbereich des Titels erteilte der Verband damit eine Absage.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 10 weitere Artikel zum Thema