Archivierter Artikel vom 18.05.2021, 21:26 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz/Berlin

Keine Maskenpflicht für zweifach Geimpfte mehr: So will der rheinland-pfälzische KV-Chef die drohende Impf-Müdigkeit bekämpfen

In Rheinland-Pfalz wird es aus Sicht der Ärzte keine frühere Aufhebung der Impfpriorisierung wie in anderen Bundesländern geben. „Ich halte nichts davon, die Priorisierung für Rheinland-Pfalz früher aufzuheben, weil das Grundproblem des zu knappen Impfstoffs bis Mitte Juni bestehen bleiben wird. Es wird sich sogar noch weiter zuspitzen, weil wir für Erstimpfungen kaum Vakzin bekommen“, sagte die rheinland-pfälzische Hausärztechefin Dr. Barbara Römer unserer Zeitung.

Von Christian Kunst Lesezeit: 3 Minuten
+ 4686 weitere Artikel zum Thema