Archivierter Artikel vom 11.05.2016, 11:41 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Jochen Hartloff unterliegt: Hendrik Hering wird neuer Parlamentspräsident

Ein spannender Zweikampf hat sein erwartetes Ende gefunden: Der frühere Wirtschaftsminister Hendrik Hering hat die Kampfabstimmung gegen den ehemaligen Justizminister Jochen Hartloff in der SPD-Fraktion gewonnen und wird neuer rheinland-pfälzischer Parlamentspräsident. Er tritt die Nachfolge von Joachim Mertes (SPD) an. Parlamentsvize für die SPD bleibt Barbara Schleicher-Rothmund.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 41 weitere Artikel zum Thema