Archivierter Artikel vom 05.07.2012, 10:55 Uhr

Jetski-Unfall auf der Mosel: Zwei Personen schwer verletzt

Ein Pärchen ist auf der Mosel bei Winningen (Kreis Mayen-Koblenz) mit einem Jetski verunglückt und schwer verletzt worden. Die beiden sind laut einem Sprecher der Wasserschutzpolizei am Mittwochabend vermutlich bei hoher Geschwindigkeit über eine Welle gesprungen und dabei ins Wasser gefallen.

Symbolfoto.
Symbolfoto.
Foto: picture alliance / dpa

Winningen/Koblenz – Ein Pärchen ist auf der Mosel bei Winningen (Kreis Mayen-Koblenz) mit einem Jetski verunglückt und schwer verletzt worden. Die beiden sind laut einem Sprecher der Wasserschutzpolizei am Mittwochabend vermutlich bei hoher Geschwindigkeit über eine Welle gesprungen und dabei ins Wasser gefallen.

Nachdem ein Zeuge den Unfall beobachtet hatte, wurden die Schwerverletzten mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. „Sie sind noch nicht vernehmungsfähig“, sagte der Sprecher. Beide seien unter 30 Jahre alt. Bei dem Jetski habe es sich um ihr eigenes Gefährt gehandelt.