Archivierter Artikel vom 02.03.2012, 14:50 Uhr

Inkassofirma droht mit Erschießung: „Wir sind die Mafia“

Trier/Gütersloh – Derzeit werden bundesweit Schreiben verschickt, in denen eine angebliche Inkassofirma mit der Erschießung droht, wenn nicht bald Geld fließt. „Wir sind die Mafia“, heißt es in dem Brief. Dabei wird offenbar die Adresse eines Inkassounternehmens missbraucht , das zum Bertelsmann-Konzern gehört.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net