Archivierter Artikel vom 14.05.2018, 17:34 Uhr
Plus
Berlin/Koblenz/Mainz

Immer mehr Attacken auf Bahn-Mitarbeiter

Wüste Beschimpfungen, handfeste Übergriffe: Die Deutsche Bahn und die Eisenbahngewerkschaft EVG sprechen einhellig von einer deutlich steigenden Zahl an Attacken auf Bahn-Mitarbeiter – auch in Rheinland-Pfalz. Die Rede ist von einer größeren Aggressivität der Fahrgäste und einer niedrigeren Hemmschwelle zur Gewalt. Den typischen Täter gibt es nicht, auch gestresste Geschäftsleute oder aggressive Mütter sind darunter.

Lesezeit: 4 Minuten