Archivierter Artikel vom 14.04.2015, 19:13 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Illegale Einreise: Zahlen verdoppelt

Die Zahl der illegal nach Rheinland-Pfalz eingereisten oder aber hier aufgegriffenen Flüchtlinge hat sich 2014 gegenüber dem Vorjahr verdoppelt – auf insgesamt 2500. Diese Zahl nennt der Präsident der Bundespolizeidirektion Koblenz, Manfred Lohrbach, im Gespräch mit unserer Zeitung.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema