Archivierter Artikel vom 24.01.2022, 19:31 Uhr
Plus
Ahrtal

Ihr Wahlsieg ist eine kleine Sensation: Als Krisenmanagerin hat sich Cornelia Weigand einen Namen gemacht

134 Tote und Schäden im zweistelligen Milliardenbereich, das ist die Bilanz der Flutkatastrophe vom Juli 2021 im Ahrtal. Mitten in den Aufbauarbeiten nach der Flut hat der Kreis Ahrweiler am Sonntag eine Richtungsentscheidung getroffen, wer den Kreis und den Aufbau im Ahrtal für die kommenden acht Jahre lenken soll.

Von Uli Adams/dpa Lesezeit: 4 Minuten
+ 1479 weitere Artikel zum Thema