Archivierter Artikel vom 05.11.2010, 07:44 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz/Leipzig

Höchstrichterliche Ohrfeige für Bamberger

Viele Richter und Staatsanwälte schauten am Donnerstag gegen 15.30 Uhr gebannt auf die Internetseite des Bundesverwaltungsgerichts. Als dann das Urteil in der Causa Hans-Josef Graefen gegen Justizminister Heinz Georg Bamberger (SPD) in Kurzform auftauchte, waren sie sprachlos.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 23 weitere Artikel zum Thema