Archivierter Artikel vom 12.04.2012, 07:45 Uhr
Plus
 Rheinland-Pfalz/Nürnberg

Hartz IV: Mehr Strafen im Land verhängt

Rheinland-Pfalz/Nürnberg. Die Arbeitsagenturen mussten im Jahr 2011 mehr Hartz-IV-Empfänger mit Sanktionen belegen als je zuvor. Die Strafen treffen Arbeitslose, die sich zu wenig um einen neuen Job bemüht haben – und das, obwohl die Zahl der offenen Stellen steigt.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema