Archivierter Artikel vom 24.04.2021, 11:30 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Geschichtsstunde mit Willi und Ernst: Die beiden Koblenzer Senioren fühlen sich am Rittersturz besonders jung

Eigentlich ist dies ein Ort, der den Besucher wehmütig macht. Einst, vor vielen Jahrzehnten, war er nicht nur bei den Einheimischen äußerst beliebt. Nein, sogar die ganze Welt blickte dorthin. Heute Vormittag liegt der Ort vereinsamt da, das Aprilwetter treibt Wolken darüber hinweg, aus denen hin und wieder sogar Schnee fällt. Der Frühling hat eine kurze Pause eingelegt – deshalb haben wir die Schals und Mützen wieder angelegt. Heute geht es zum Rittersturz nach Koblenz – und wer könnte den Besucher besser zur historischen Stätte führen als die beiden Koblenzer Urgesteine Willi und Ernst.

Von Michael Defrancesco Lesezeit: 6 Minuten
+ 13 weitere Artikel zum Thema