Plus
Rheinland-Pfalz

Geplatzte Prozesse: Ein Debakel ohne Ausweg?

Warum immer wieder Verhandlungen abgebrochen werden müssen – und wie sich das verhindern ließe.

Von Ursula Samary
Lesezeit: 3 Minuten
Richter zu alt, Mammutprozess platzt: Solche Nachrichten lösen immer wieder Unmut aus – so wie im Mai 2017 in Koblenz. Damals scheiterte am Landgericht spektakulär der Prozess gegen anfangs 26 Angeklagte um das ultrarechte Aktionsbündnis Mittelrhein. Mit 52 Anwälten und 337 Verhandlungstagen in fast fünf Jahren hat er Millionen verschlungen. ...