Archivierter Artikel vom 28.01.2018, 18:26 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Gedenken an die NS-Opfer – um der Zukunft willen

„Die Zerbrechlichkeit des Rechtsstaats“ – dieses warnende Leitthema stellt der Landtag am Holocaust-Gedenktag bei seiner Sondersitzung im Koblenzer Justizzentrum in den Mittelpunkt, als Abgeordnete, Regierungsmitglieder und Ehrengäste der Opfer des Naziterrors gedenken. Als der Landtag die Rolle der Justiz in der NS-Diktatur beleuchtet, mahnt er, aktuelle Lehren zu ziehen – um der Zukunft willen.

Von Ursula Samary Lesezeit: 3 Minuten