Archivierter Artikel vom 10.04.2015, 13:32 Uhr
Plus
Rheinhessen

Frischfleisch unsauber geladen: Polizei zieht Transporter mit verrosteten Achsen aus dem Verkehr

Durchgerostete Achsen, unsauber gelagertes Fleisch und ein Fahrer, der aufgrund seiner körperlichen Gebrechen nicht mehr fahrtauglich ist: In dieser Häufung erleben das die Polizeibeamten auf der Autobahn dann doch eher selten, und so fand denn auch die Fahrt für den schon am Dienstag dieser Woche bei Armsheim kontrollierten Fleischtransporter ein schnelles Ende, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Lesezeit: 2 Minuten