Plus
Rheinland-Pfalz

Flut-Untersuchungsausschuss: Scharfe Kritik am Krisenmanagement der ADD

Mehrere Zeugenaussagen in der 33. Sitzung des Untersuchungsausschuss zur Flutkatastrophe an der Ahr werfen kein gutes Licht auf das Krisenmanagement der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD). Sie hatte am 17. Juli 2021 für das Land die Einsatzleitung vom Landkreis Ahrweiler übernommen.

Von Bastian Hauck
Lesezeit: 3 Minuten
+ 1767 weitere Artikel zum Thema
Archivierter Artikel vom 25.11.2022, 18:55 Uhr