Archivierter Artikel vom 31.01.2016, 14:09 Uhr
Rheinland-Pfalz

Fernsehdebatte: Freie Wähler legen in Streit um Elefantenrunde nach

Im Streit über die Fernsehdebatte des SWR vor der Landtagswahl legen die Freien Wähler (FW) Rheinland-Pfalz nach. Sie haben Programmbeschwerde vor dem Programmausschuss Hörfunk, Fernsehen und Internet des Landesrundfunkrates Rheinland-Pfalz eingelegt. Die Begründung: Nachdem die sogenannte Elefantenrunde am 10. März nun doch unter Beteiligung von CDU, SPD, Grünen, FDP, AfD und Linken aber ohne die Freien Wähler stattfindet, sehen diese ihr Recht auf Chancengleichheit verletzt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net